Hintergrundfarbe

L4D Logo Schrift

Glossar

Defizienz
Definition:

Defizienz ist die Einwirkung ins Kraftfeld in einseitiger Weise, sodass eine das Problem verstärkende Nebenwirkung entsteht. Wenn zum Beispiel in einer bestimmten Epoche die Einführung des Rechnungswesens die Wirksamkeit der eingesetzten Mittel erhöht hat, so kann in einer späteren Epoche die weitere Forcierung des Rechnungswesens zu bürokratischer Erstarrung der Beteiligten führen. (Siehe auch Effizienz)

Einträge 1 bis 1 von 1